Aroniasaft

Der Aronia-Strauch stammt ursprünglich aus dem Osten Nordamerikas und wird in Europa seit Anfang des 20. Jahrhunderts kultiviert. Er bringt erbsengroße, blauschwarze Beeren hervor, die einen herben Saft liefern. Aus den frischen Aronia-Beeren entsteht nach schonender Pressung ein reiner Direktsaft. Aroniasaft schmeckt hervorragend als Schorle sowie mit Apfelsaft oder Tee gemischt.

Der Aronia-Saft ist besonders reich an Antioxidantien Verzehrempfehlung 100 ml pro Tag.

Dornfelder

Van Nahmen hat ein besonderes Verfahren entwickelt, mit dem sich deutsche Weintrauben sortenrein keltern lassen und die ganze Typizität der Traubensorte im Saft erhalten bleibt. Die deutsche Sorte „Dornfelder“ ist aufgrund ihrer kräftigen Textur besonders gut geeignet, die Aromen der Traube in den Saft zu transportieren (71°Oechsle). Die van Nahmen Traubensäfte zeichnen sich durch hohe Qualität und gutes Entwicklungspotential aus. Während des Reifungsvorgangs auf der Flasche scheidet der Saft überschüssige Säure in Form von sogenannten „Weinstein“ aus. Der Weinstein löst sich nicht vom Flaschenboden, wenn Sie behutsam einschenken.

Granatapfel

Der Granatapfel (Punica granatum), auch Paradiesapfel genannt, wächst an über 100 Jahre alten und 5 – 8 Meter hohen Bäumen. Bis zu 400 Kerne mit wertvollen Nährstoffen sind in einer einzigen Frucht enthalten. Wir verarbeiten den Granatapfel schonend zu 100 % naturtrübem Muttersaft.

Morellenfeuer

Die Kirschsorte Morellenfeuer ist Mitte des letzten Jahrhunderts als Kreuzung aus der „Ostheimer Weichsel“ und „Früheste der Mark“ entstanden. Da das Rheinland besonders gut für den Anbau der Sorte geeignet ist, stammen die verwendeten Kirschen von Kleinbauern aus der Region Aachen. Das feine Aroma und die milde Säure ermöglichen es, diese als 100% Direktsaft zu verarbeiten. Jahrgangsbedingt kann es zu weniger oder stärker ausgeprägter Säure kommen.

Jonagold

Die Apfelsorte Jonagold bezieht van Nahmen aus klassischen deutschen Obstanbauregionen. Die Sorte ist eine Kreuzung aus dem Golden Delicious und dem Jonathan und verfügt als sortenreiner Saft über einen ausgewogenen Geschmack und ein lang anhaltendes süßlich-feinsäuerliches Aroma.

Williams Christ

Die Birnensorte „Williams Christ“ (Pyrus communis) wurde nach dem Baumschulleiter Williams aus London benannt. Van Nahmen erhält die Birnen vornehmlich von regionalen Obstbauern vom Niederrhein und dem Rheinland. Ihr Geschmack verleiht voll ausgereift eine süßlich feine Würze.

Weißer Pfirsich

Der Saft für diesen Pfirsichnektar wird ausschließlich aus der Sorte „Weißer Pfirsich“ gewonnen. Diese Pfirsichsorte zeichnet sich durch ein besonders intensives Aroma und seinen vollmundigen Geschmack aus. Unsere voll-reifen und herrlich duftenden Weißen Pfirsiche beziehen wir von unseren Erntebauern aus Italien. Dank einer individuellen Pflücktechnik der Bauern werden nur reife und somit erntefähige Früchte gepflückt. Das garantiert die gleichbleibende hohe Qualität unseres Produktes. Unser Weißer Pfirsichnektar hat einen Fruchtgehalt von mindestens 50%.